Intelligente Technologie für den Weinberg

Sie kennen Ihren Weinberg am besten, das ist sicher. Sich verändernde klimatische Bedingungen mit früheren Wärmeperioden im Frühjahr, außergewöhnlich warmen und niederschlagsarmen Sommermonaten und früheren Leseterminen stellen Winzer jedoch weltweit vor Herausforderungen. Zudem halten kontinuierliche Verbesserung von Qualität und Prozessen, vorausschauende Planung und Anpassungen an neueste Entwicklungen Ihr Geschäft wettbewerbsfähig.

Intelligente Technologien können helfen, die klimatischen Veränderungen und ihren Einfluss auf Ihren Betrieb im Blick zu behalten, Ihre operativen Abläufe verbessern und Ihre Risikomanagement unterstützen. Für detaillierte Informationen und Hilfestellung zu verfügbaren Lösungen schauen Sie in unser Journal oder kontaktieren Sie uns.


Nutzen

Abhängig von der Größe Ihrer Anbauflächen und der Anzahl Ihrer Mitarbeiter gibt es vielfältige Vorteile, die digitale Lösungen für Ihren Betrieb bringen können:

  • Reduzieren Sie den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und die damit verbundenen Kosten und Umweltbelastungen durch ein verbessertes Verständnis Ihrer klimatischen Bedingungen
  • Reduzieren Sie die Anzahl Ihrer Kontrollfahrten zu den verschiedenen Weinbergs-Parzellen
  • Stellen Sie eine umgehende Benachrichtigung im Bedarfsfall durch vordefinierte Warnhinweise sicher
  • Sparen Sie Wasser durch eine transparente Übersicht des Bewässerungsstatus Ihrer Böden
  • Verbessern Sie die Koordination von Schutzmaßnahmen auf Basis einer transparenten Übersicht der Temperaturentwicklung in Nächten mit erhöhtem Frostrisiko
  • Reduzieren Sie die Zeit zur Koordination von Arbeitsabläufen und Arbeitskräften durch Online-Planung und mobile Kommunikation durch Nutzung bestehender Smartphones
  • Beschleunigen Sie die Dokumentation Ihrer Prozesse, Arbeitsstände, angewandter Pflanzenschutzmittel und der zugehörigen Mengen je Weinbergsparzelle
  • Optimieren Sie Ihre Kosten-Kontrolle durch eine vollständige Kostendokumentation aller manuellen und maschinellen Tätigkeiten sowie des materiellen Inputs je Weinbergsparzelle
  • Entwickeln Sie Ihr Marketing durch aufschlussreiche Datenpunkte weiter und gewinnen Sie dadurch interessierte Kunden

Wussten Sie, dass Sie einige Lösungen kostenlos ausprobieren, oder sogar nutzen können?

Finden Sie jetzt heraus, welche Lösung die richtige für Sie ist!


Unser Service

Wir bei DigitalWine waren unter den ersten Nutzern für intelligente Technologien im Weinbau – und wir freuen uns, unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Egal, ob Sie nur die verschiedenen Möglichkeiten zur Digitalisierung Ihrer Abläufe kennenlernen möchten oder ob Sie technische Hilfe benötigen: Wir unterstützen Sie bei

  • Beratung: Überblick verfügbarer Hardware- und Software-Lösungen, Diskussion der Vor- und Nachteile sowie Empfehlungen auf Basis Ihrer speziellen Anforderungen
  •  Beschaffung: Bezug von Sensor-Equipment und Software Abonnements internationaler Anbieter
  • Technische Installation: Identifikation des optimalen Standorts für Ihre Internet of Things (IoT) Sensorstation, Aufbau eines optimierten Datennetzwerks zwischen Ihren Weinbergsparzellen und Ihrem Weingut – als Einzelunternehmenslösung oder in Partnerschaft mit anderen Weingütern.
  • Software Einrichtung: Installation und Einrichtung Ihrer ausgewählten Software mit Integration in Ihr existierendes ERP-System bei Bedarf.
  • Training: Schulung Ihres Teams zur bestmöglichen Nutzen der Daten und der daraus gewonnenen Erkenntnisse.
  • Wartung: Kontinuierliche Betreuung Ihrer Hardware und Software um einen reibungslosen Betrieb sicher zu stellen.

Im Fokus: eVineyard

https://evineyardapp.com

Von allen dezentralen und intelligenten Management-Plattformen ist eVineyard die vermutlich umfassendste Lösung. Neben der Vorhersage von Wahrscheinlichkeiten eines Infektionsrisikos, passender Pflanzenschutzempfehlungen, Bewässerungssteuerung, GPS-Ortung zur automatischen Erfassung von Arbeitsberichten und einem proaktiven Warnsystem, bietet eVineyard ein vollständiges Konzept zur Verwaltung von Aufgaben, zur Steuerung von Arbeitskräften und zur Erfüllung von Dokumentationspflichten.